Audi: Absatz im August weiter gesteigert

Der August war für Audi wieder ein Erfolgsmonat. Die Ingolstädter haben rund 132.000 Autos an Kunden übergeben, das ist ein Plus von 2,9 Prozent im Vergleich zum Juli. Besonders stark entwickelte sich der Absatz in China, Großbritannien und Spanien, mit Steigerungen zwischen 9 und 23 Prozent. Dem stehen allerdings Absatzeinbußen von 25 Prozent in Russland und 46 Prozent in der Türkei gegenüber. Insgesamt hat Audi seit Januar knapp 5 Prozent Autos mehr verkauft als im Vorjahr.