Aresing: Zwei Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Ein kleiner Fahrfehler hat in Aresing einen schweren Verkehrsunfall ausgelöst. Ein 77-Jähriger nahm beim Abbiegen einem Pfaffenhofener die Vorfahrt – die beiden Fahrzeuge krachten frontal zusammen.

Der Unfallverursacher kam schwer verletzt ins Krankenhaus – auch der Pfaffenhofener zog sich leichte Verletzungen zu und musste behandelt werden. Der Schaden an beiden Wagen beläuft sich auf rund 30.000 Euro.