Aresing: Unvorsichtige Autodiebinnen

Manchmal spielt der Polizei bei ihren Ermittlungen auch Kommissar Zufall in die Karten. So wie am Wochenende in Aresing im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Dort hatten zwei junge Damen das Auto eines 31-Jährigen geklaut. Er hatte die beiden zuvor in München kennengelernt und mit nach Hause genommen. Die 16 und 17 Jahre alten Mädchen liessen den Autoschlüssel in der Wohnung des Mannes mitgehen und machten sich mit seinem BMW aus dem Staub. Die Freude über das motorisierte Diebesgut war allerdings kurz. Auf der Flucht sprachen die beiden einen Mann an und plauderten die Geschichte aus. Pech war allerdings, dass der Angesprochene ausgerechnet ein Polizist außer Dienst war. Die beiden Diebinnen erwarten jetzt mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Diebstahls und Fahrens ohne Führerschein.