© Polizei Schrobenhausen

Aresing: Schnelles Auto nicht unter Kontrolle

Einen Sachschaden in Höhe von ca. 60000,- Euro verursachte am Donnerstag gegen 11:30 Uhr ein 23jähriger bei einem Verkehrsunfall in der Hofnerstraße in Aresing. Im Auslauf einer Kurve gab der Fahrer eines hochmotorisierten BMW anscheinend zu viel Gas und verlor deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Betoneinfassungen der Grundstückszufahrt. Im Grünbereich kam der total beschädigte BMW M2 neben dem Zaun zum Stehen. Der Fahrer zog sich glücklicher Weise nur leichte Verletzungen zu und benötigte vor Ort keine ärztliche Versorgung.

Quelle: Polizeibericht