Aresing: Drei lebensgefährlich Verletzte nach Unfall

Bei einem schweren Unfall bei Schrobenhausen sind gestern Nachmittag drei Beteiligte lebensgefährlich verletzt worden. Eine Autofahrerin erwischte dabei zwischen Aresing und Unterweilenbach den breiten Anhänger eines Traktors auf der Gegenfahrbahn. Sie kam mit ihrem Auto ins Schleudern und prallte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die Unfallverursacherin und die beiden Insassen des anderen Autos kamen mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Zwei Rettungshubschrauber, mehrere Rettungswägen und die Feuerwehren aus Schrobenhausen und Aresing waren im Einsatz. Die Straße musste wegen der Bergungsarbeiten über vier Stunden lang gesperrt werden.