Appertshofen: Auto übersehen – Autofahrerin schwer verletzt

Beim Überqueren einer Straße bei Appertshofen im Kreis Eichstätt ist es gestern zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Autofahrer übersah ein anderes Fahrzeug und kollidierte damit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW einer Frau aus Beilngries in die Böschung geschleudert. Die 51-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Auch der Unfallverursacher wurde verletzt, der entstandene Schaden beläuft sich auf 8.000 Euro.