Region: Zwei schwere Unfälle am Vormittag

Am Vormittag haben sich gleich zwei schweren Unfälle im Sendegebiet ereignet. Auf der A9 kam es zu einer Massenkarambolage. Insgesamt waren sieben Fahrzeuge in die Auffahrunfälle zwischen Denkendorf und Altmühltal verwickelt. Zum Glück wurde aber niemand verletzt.

Außerdem ist die Straße zwischen Ehekirchen und Pöttmes noch komplett gesperrt. Hier ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Pelletslastwagen von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Beim Laster sind ca. 50 Liter Diesel ausgelaufen, der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Schaden liegt bei rund 40.000 Euro. Die Bergungsarbeiten laufen.