Altmühltal: Geplanter Dinosaurier-Park rückt näher

Man kennt sie, die Freizeitparks, egal ob Legoland in Günzburg oder die zahlreichen Vergnügungsparks mit Achterbahnen und Co. Im Altmühtal soll innerhalb der nächsten zwei Jahre eine ähnliche Attraktion entstehen. Nördlich von Denkendorf plant ein Investor einen Dinosaurier-Park. Pro Jahr rechnen die Verantwortlichen mit rund 100.000 Besuchern. Der Denkendorfer Gemeinderat hat bereits grünes Licht gegeben und zwar einstimmig. Baubeginn soll bereits in einem halben Jahr sein. Wenn alles nach Plan läuft, dann können die lebensgroßen Dinosaurier ab Frühjahr 2016 im Altmühltal bestaunt werden.