Altmannstein: Sonne wird Motorradfahrer zum Verhängnis

Schon wieder ein schwerer Motorradunfall bei uns in der Region. Am Sonntag Abend ist einem 23-Jährigen bei Altmannstein die tief stehende Sonne zum Verhängnis geworden. Er wurde so geblendet, dass er eine scharfe Rechtskurve übersah. Der Biker fuhr geradeaus weiter und landete im Straßengraben. Der 23-Jährige musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Schaden an seiner Maschine liegt bei gut 4.000 Euro.