Altmannstein: Schwerer Radunfall

Bei einem Unfall in Altmannstein ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war der 84-Jährige bereits am Mittwochnachmittag von einem Auto erfasst worden. Der Autofahrer hatten den Radfahrer, der am Straßenrand stand, wohl wegen der tiefstehenden Sonne nicht gesehen. – In Beilngries erfasste gestern Abend ein Auto einen Fußgänger und verletzte ihn schwer. Auch hier hatte der Fahrer den Fußgänger, der dunkel gekleidet entgegen der Fahrtrichtung lief, zu spät erkannt.