© Polizeisirene

Altmannstein: Missverständnis sorgt für Großeinsatz

Ein Missverständnis hat zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Die Mutter einer Altmannsteinerin konnte ihre Tochter nicht erreichen. Wegen einer Allergie vermutete sie Lebensgefahr und rief die Polizei. Die Beamten rückten an und brachen die Tür mit einer Axt auf. Allerdings war die Bewohnerin lediglich mit ihrem Mann beim Essen. Das schreibt der Donaukurier. Besonders ärgerlich für die Altmannsteinerin: Sie muss den Schaden selbst bezahlen.