Altkleidercontainer in Schrobenhausen sollen weg

Die zahlreichen Altkleidercontainer sind der Stadt Schrobenhausen ein Dorn im Auge. Deshalb prüft Bürgermeister Karlheinz Stephan derzeit, wie der Containerbestand reduziert werden kann. Neben Sammelstellen vom Roten Kreuz oder der Caritas stehen nämlich viele Container von Firmen im Stadtgebiet, die damit Geld verdienen. Das wiederum fehlt dann den gemeinnützigen Einrichtungen. Mit einem Containerverbot wäre die Stadt Schrobenhausen übrigens nicht alleine. Der Landkreis Pfaffenhofen hat das Aufstellen bereits verboten.