Altkleider beim BRK abgeben

Leben in Zeiten der Corona-Krise – vielleicht haben Sie die Zeit ja auch zum Ausmisten gehabt. Säckeweise landeten aussortierte Klamotten in Altkleider-Containern des BRK im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Weil sich viele Säcke auch VOR den Containern gestapelt haben, gibt es von Mittwoch bis Samstag die Gelegenheit, die in Tüten oder Kartons verpackten alten Kleider, Hosen, Blusen und Co beim BRK in Neuburg abzugeben.

Gesammelt wird an diesen Tagen immer von 16 bis 19 Uhr im BRK-Zentrum in der Karl-Konrad-Straße – das gilt auch für den Feiertag am 1. Mai.
Am Samstag, den 2. Mai nehmen die freiwilligen Helfer die Klamotten von 10 bis 15 Uhr an.

Apropos freiwillige Helfer – weil die BRK-Läden derzeit nicht öffnen können, weil viele Ehrenamtliche zur Corona-Risikogruppe der über 60-Jährigen gehören, sucht das Rote Kreuz jetzt engagierte Helfer, die von Montag bis Freitag von 10 bis 12 oder von 14 bis 17 Uhr Dienste in den Läden in Neuburg und Schrobenhausen übernehmen können. Interessierte können sich bei BRK Neuburg-Schrobenhausen melden.