OLI OHNE STROM

Beim Fasten sind jetzt keine Grenzen gesetzt - die einen verpassen sich eine Diät, andere verzichten auf Fernsehen, die ganz „Harten“ legen eine Smartphone-Pause ein. Nur unser Redakteur Oliver Scholtyssek ist noch härter.

Er verzichtet auf Strom -  von Sa, 04.03.2017 - Sa, 11.03.2017!

Das heisst im Klartext:

  • keine Heizung
  • kein Warmwasser
  • kein Computer
  • kein elektrisches Licht
  • kein Herd
  • keine Waschmaschine

OLI OHNE STROM - WIR BEGLEITEN IHN JEDEN TAG, ON AIR!

VORHER → JETZT

Kein Laptop, kein elektrisches Licht, keine Kaffeemaschine, kein Wasserkocher, kein Fernseher, keine Stereoanlange-

Oli darf jetzt Kerzen anzünden, Kaffee mahlen und mit Gas kochen UND musiziert ein wenig...

Was noch besonders schön wird: die kalte Dusche (von Bildern sehen wir ab ;) )

 

Beiträge zum Nachhören

Video & Presse

Zum Donaukurier Artikel

 

Kühlschrank ist ja keiner erlaubt in Olis Fastenwoche- deswegen hat er versucht, Sachen haltbar zu machen!

Einwecken heisst das Zauberwort!  Nur.. das will eben gelernt sein. Die Radio IN Kollegen Kerstin Schulz, Benedikt Zipperer und Kathrin Unverdorben mussten zum Probieren ran:

Oli beim Wäschewaschen im Bauerngerätemuseum Hundszell