Änderungen ab 1. September 2017

Der Beginn eines neues Quartals ist immer ein guter Zeitpunkt, um mit gesetzlichen Neuerungen zu starten. Hier die beiden wichtigsten:

  •  die Bundesregierung hat auf den Dieselskandal reagiert und das Prüfverfahren verschärft. WLTP heißt das System, es deckt zum Beispiel Fahrsituationen vom Innenstadtverkehr bis zur Autobahnfahrt ab. Es berücksichtigt außerdem mehr Beschleunigungs- und Bremsvorgänge als bisher.
  • Außerdem trifft ab 1.9. ein Gesetz zum Carsharing in Kraft:Bundesländer dürfen zum Beispiel Sonderparkplätze einrichten oder kostenloses Parken für Carsharing-Fahrzeuge anbieten. Übrigens: Carsharing gibt es bei uns in Ingolstadt schon, zum Beispiel über Facebook oder verschiedene Carsharing-Apps.
  •  Ganz interessant für alle Sportfans: Bisher durfte nach Siegen auf dem Sportplatz am Sonntag nicht laut gefeiert werden. Die Zeiten sind bald vorbei: ab dem 09.September darf man auch am Sonntag auf Sportanlagen bis 22 Uhr feiern.