Adelschlag: tödlicher Unfall am Morgen

Bei einem Unfall in Adelschlag ist am Morgen ein Fußgänger getötet worden. Gegen halb 6 war ein 79jähriger unvermittelt vor das Auto einer Frau aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gelaufen. Die 52jährige konnte nicht mehr ausweichen. Der Rentner wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Die Frau erlitt einen Schock und wurde vom Kriseninterventionsteam betreut. Die Straße war wegen eines Unfallgutachtens rund 4 Stunden total gesperrt, die Feuerwehr hat den Verkehr umgeleitet.