Adelschlag: Raser erwischt

Da haben selbt die Polizisten gestern zweimal auf ihr Messgerät schauen müssen. Bei Adelschlag ist ein 35-Jähriger doppelt so schnell gefahren wie erlaubt: Statt mit 50 km/h war er mit 101 km/h unterwegs. Er kassiert eine Geldstrafe in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. Es wurden noch weitere Autos geblitzt: Acht waren teils deutlich zu schnell unterwegs. Es wurde bei insgesamt 110 Fahrzeugen die Geschwingkeit gemessen.