Adelschlag: Motorrad bei Unfall auseinandergerissen – Fahrer schwer verletzt

Ein junger Mann ist gestern mit seinem Motorrad auf der B 13 bei Pietenfeld schwer verunglückt. Das Motorrad wurde in zwei Teile gerissen, der Fahrer überlebte verletzt. Gegen 18 Uhr kam der 24-jährige in einer langen Kurve von der Fahrbahn ab. Er fuhr in das Gebüsch und überschlug sich. Der junge Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht, der Unfallhergang ist bisher ungeklärt.