Adelschlag/Eitensheim: Auffahrunfälle mit mehreren Verletzten

Eine Fahranfängerin hat heute früh bei Pietenfeld einen Unfall verursacht. Die 18-jährige prallte mit ihrem Wagen auf ein abbremsendes Auto. Der Geländewagen des 18-Jährigen wurde quer über die Gegenfahrbahn auf eine Böschung geschoben. Alle vier Beteiligten wurden leicht verletzt. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro. Im Berufsverkehr kam es zu erheblichen Staus in beide Richtungen. Auch heute Nachmittag hat es dort gekracht. Auf der B 13 bei Eitensheim kam es zu einem Auffahrunfall mit fünf leicht verletzten Insassen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 16.000 Euro. Die B13 war 30 Minuten komplett gesperrt.