Adelschlag: Autofahrer flüchtet vor Polizei

Ein Autofahrer hat sich gestern Nachmittag auf der B13 bei Adelschlag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Er wollte einer Kontrolle entgehen. Gründe dafür hatte der 28-Jährige gleich mehrere. Zum einen war sein Auto getunt. Zum anderen transportiere er seine zweijährige Tochter ohne Kindersitz. Der verantwortunsglose Vater muss nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen.