A9: Junge Frau filmt Unfallstellen

Schaulustige sorgen an Unfallstellen immer wieder für Probleme. Besonders dreist hat sich eine junge Frau auf der A9 gestern verhalten. Nach zwei schweren Unfällen zog die 26-Jährige ihr Handy heraus und hielt auf Opfer und Einsatzkräfte. Die Polizei stoppte die Frau, auf sie kommt jetzt eine Anzeige und ein Punkt in Flensburg zu.