A9 bei Lenting: schwerer Lkw-Unfall

Bei einem Unfall auf der A9 zwischen Lenting und Denkendorf ist heute Nachmittag ein Mann schwer verletzt worden. Der Lkw-Fahrer ist gegen 15 Uhr auf ein Sicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei aufgefahren. Der Mann wurde dabei eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr befreit und anschließend mit dem Hubschrauber ins Klinkum geflogen. Der Verkehr wird derzeit einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es kommt zu langen Staus, auch die Ausweichstrecken sind stark belastet.