A9 bei Ingolstadt: total überladener Pkw

Bei einer Routinekontrolle auf der A9 hat die Polizei bei Ingolstadt einen völlig überladenen Wagen aus dem Verkehr gezogen. Auf dem Dachgepäckträger eines Renault Kangoo befanden sich 9 Fahrräder und 2 Mofas. Der Besitzer der Räder rastete komplett aus, als die Beamten die Weiterfahrt nach Tunesien untersagten. Er äußerte Selbstmordgedanken und bedrohte die Polizisten. Der 31jährige wurde daraufhin in eine Klinik eingeliefert.