Stadtführungen der besonderen Art

Wer Stadtführung hört, denkt oft erstmal an öde und heruntergeleierte Dauervorträge über geschichtliche Daten und Fakten. Nach kurzer Zeit hört man nur noch mit halbem Ohr hin.

Wesentlich spannender und unterhaltsamer geht es hingegen bei den außergewöhnlichen Stadttouren in unserer Region zu. Wer sich mal schön gruseln möchte, kann beispielsweise in Ingolstadt Frankensteins Monster treffen, für Geheimniskrämer stehen die Illuminaten bereit. Viele Legenden und Mythen haben auch Pfaffenhofen und Eichstätt zu erzählen. Genießer kommen in Geisenfeld auf ihre Kosten.

___________________________________________________________________

 

Ingolstädter Stadttouren – Nachtwächter, Frankensteins Monster, Illuminaten und viele mehr laden ein zur Stadtführung der ganz besonderen Art.

Pfaffenhofener Kuriositäten und ein Bunker – Hier gibt’s die etwas andere Stadttour!

Eichstätt erleben – Für jeden etwas geboten: von Mythen und Legenden, einer herrschaftlichen Residenz und einer Mogntratzerl-Tour bis hin zur Dämmerungsführung ist alles dabei.

Geisenfelder Charme – Hier treffen Nostalgie, Gaumenschmaus, Meuchelmord und Kulinarik aufeinander.

Neuburger Erlebnisführungen – Ob Nähkästchengeschichten einer Herzogin, Soldatenalltag in der Königlich Bayerischen Armee, der Neuburger Weinweg oder eine kulinarische Reise durch den Barock – für jeden Geschmack ist etwas dabei.