Ingolstadt: Oberbayrisch-Fränkisches Derby

Nach der Länderspielpause muss der FC Ingolstadt auswärts ran: Die Schanzer treffen im oberbayerisch-fränkischen Derby auf Nürnberg. Der Club spielt erstmals unter seinem neuen Coach – eine schwere Aufgabe für FCI Trainer Ralph Hasenhüttl:

„Für uns ist einfach wichtig, dass wir wissen, dass wir auf einen sehr sehr guten Gegner treffen. Das reicht uns schon, dass wir uns voll fokusieren und konzentrieren. Das ist definitiv der Fall. Diese Mannschaft hat nämlich schon zuhause richtig gute Mannschaften geschlagen und dementsprechend sind wir gewarnt. Dass dort die Trauben hoch hängen, wissen wir. Aber wir haben keine Angst. Wir wissen, dass wir überall in der Lage sind, was mitzunehmen und das wollen wir natürlich auch in Nürnberg.“

Anpfiff der Partie Ingolstadt-Nürnberg ist morgen um 13 Uhr 30. Wir von Radio IN übertragen das Spiel wie gewohnt in Live-Ausschnitten.