75 Jahre bay. Schwimmverband – Die Donaunixen feiern mit

Ein Aufgebot an Wasserballern sowie Synchron- und Leistungsschwimmern aus ganz Bayern wird am kommenden Sonntag (16.10.21) im Neuburger Parkbad erwartet: Der Bayerische Schwimmverband feiert dort sein 75-jähriges Bestehen. Aus langjähriger Zusammenarbeit mit den international erfolgreichen Donaunixen enstand die Idee, die Feierlichkeiten des zweitgrößten deutschen Landesschwimmverbandes ins Parkbad zu legen. Der BSV zählt seit seiner Gründung über 300 Vereine mit rund 80.000 Mitgliedern. Nach den Schwimmvorführungen gibt es im Sporthotel Rödenhof einen Festabend mit Ehrungen. Weil es am Sonntag 2-G-Veranstaltungen sind und das Platzangebot eingeschränkt ist, sind Zuschauer leider nicht erlaubt. Deswegen hier eine Bildergalerie der Donaunixen aus den vergangenen Jahrzehnten. Die Truppe um Trainerin Barbara Rauscher hat sich im Laufe der Jahrzehnte ganz schön verändert. Sie feiert übrigens im Jahr 2023 dann ihr eigenes 50-jähriges Jubiläum.Wir dürfen gespannt sein!