7. Charity-Night der Stiftung „Für Neuburger“

Ein voller Erfolg war die 7. Charity-Night im Neuburger Kolpinghaus am Samstag den 09. November. Rund 230 Gäste haben sich in Schale geworfen, geschlemmt, gesteigert ,geschwoft.. Für den guten Zweck kamen alleine an dem Abend 13.000 Euro zusammen. Es wurden immer tischweise Preise verlost (z.b VIP Karten für die Allianz Arena, Golfkurse...) und es gab ein Audi-Motorsport- Lenkrad zu ersteigern.  Durch den Abend führte Radio-IN- Moderator Bernhard Mahler.  Die drei Initiatoren Bernhard Fortner, Manfred Enzersberger und Ernst Kaltenstadler stellten die Spendenprojekte des vergangenen Jahres vor der Stiftung FÜR NEUBURGER- so wurden unter anderem unterstützt:

Stoffe für eine Nähgruppe für Frühchenkleidung, Projekt Klasse 2000 an der Schwalbanger Grundschule Neuburg, Schulfrühstück in der Dr.-Walter-Asam-Schule in Neuburg, Friseurbesuch für ein Kind aus einem Hort, Kinderbetreuung für eine alleinerziehende Mutter, Studentin unterstützt, Obstverkauf an der Maria-Ward- Schule, Reittheraphie, Schulranzen und Schulmaterialien für bedürftiges Kind, Plastikfreie Sporttaschen für alle Neuburger Grundschüler, 200 Nikoläuse für bedürftige Kinder der Tafel, EisArena Neuburg für Schulsport, u.v.m.