Eichstätt: Zukunftsforum mit Töpfer

Nichts bewegt zur Zeit so wie der Klimaschutz – auf umso mehr Interesse dürfte das Zukunftsforum „Klima und Nachhaltigkeit“ auf dem Campus der KU Eichstätt-Ingolstadt stoßen. Geplant ist ein Impulsvortrag vom ehemaligen Bundesumweltminister Klaus Töpfer – er eröffnet um 13 Uhr mit dem Thema „Nachhaltige Entwicklung in Zeiten des Klimawandels – was können wir tun?“. Im Anschluss gibt es ab 14:55 Uhr mehrere Workshops. Das Zukunftsforum ist der krönende Abschluss der „Tage der Nachhaltigkeit“.
Mehr infos unter http://www.mensch-in-bewegung.info/tdn2019