Ingolstadt: Futurologischer Kongress startet

Wie sieht unser Leben in Zukunft aus? Dieser Frage geht der futurologische Kongress des Ingolstädter Stadttheaters in den kommenden drei Tagen nach. Gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universitäten in Ingolstadt und Eichstätt werden über 80 Events für alle Interessierten veranstaltet. Der Eintritt ist frei, nur ein Theaterstück und ein Konzert machen eine Ausnahme. Außerdem steht für den futurologischen Kongress eine App zur Verfügung, auch sie ist kostenlos. Weitere Infos zu den Veranstaltungen finden Sie hier.