16 Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben

Auf den Straßen im Radio IN Sendegebiet sind seit Anfang des Jahres 16 Menschen tödlich verunglückt. Das gab heute das bayerische Landesamt für Statistik bekannt.


 

Damit starben heuer drei Menschen mehr als noch im Vorjahreszeitraum. In den Landkreisen Pfaffenhofen und Eichstätt passierten die meisten schweren Unfälle. Insgesamt blieb die Zahl der Unfälle in etwa gleich.