Kipfenberg: Kinderfeuerwehr

Die freiwilligen Feuerwehren tun sich schwer, Nachwuchs zu finden. In Kipfenberg fängt man deswegen ganz früh an: Dort sind am Montag ab 17 Uhr Schüler zwischen 8 und 12 Jahren zur Kinderfeuerwehr eingeladen. So soll der Nachwuchs schon früh eingebunden werden. Anderswo gibt es solche Kinderfeuerwehren schon, im Landkreis Eichstätt ist Kipfenberg allerdings erst die Zweite.