© Foto: TH Ingolstadt

Ingolstadt: Schweiger in Ruhestand verabschiedet

Er war 14 Jahre das Gesicht der Technischen Hochschule Ingolstadt – jetzt ist Alt-Präsident Professor Gunter Schweiger in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 63jährige war von 1998 bis 2012 Präsident, danach unterrichtete er wieder als Professor im Fach Maschinenbau. Er setzte sich maßgeblich für das Testzentrum Carissma ein. Das wurde im vergangenen Jahr eingeweiht und soll sich zum bundesweiten wissenschaftlichen Zentrum für Fahrzeugsicherheit entwickeln. Von Ruhestand aber keine Spur: 2013 wurde Schweiger vom damaligen Bundespräsidenten Gauck in den Wissenschaftsrat der Bundesrepublik berufen. Dieses Amt wird er noch zwei weitere Jahre ausüben.