FC Ingolstadt: Niederlage gegen BVB – Walpurgis vor Vertragsverlängerung?

Der FC Ingolstadt hat gestern Abend das Auswärtsspiel in Dortmund mit 0 zu 1 verloren. Der BVB ging früh in Führung und die Schanzer konnten trotz zahlreicher Möglichkeiten den Ausgleich nicht markieren. In der Tabelle bleibt der FC Ingolstadt weiter auf Abstiegsplatz 17. Trotz der erneuten Niederlage steht offensichtlich bald eine Vertragsverlängerung mit Trainer Maik Walpurgis an. In der Länderspielpause sollen die Details besprochen werden, sagte FCI-Geschäftsführer Harald Gärtner gestern nach dem Spiel bei SKY.